Navigation

BEWERBEN SIE SICH
JETZT UM DEN
„WERNER-KÜHL-PREIS“ 2018

Aktuelle Ausstellung bis Januar 2018

Das Kreismuseum Syke zeigt im Ackerbürgerhaus im dortigen Ausstellungsbereich Werner Kühl unter dem Titel „ Sommerimpressionen“ Aquarelle Kühls aus den 1920er und frühen 1930er Jahren.

Die Ausstellung ist bis Herbst 2018 zu sehen.

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag

01.Nov. - 31.März

Dienstag - Freitag

14.00 - 17.00 Uhr

Samstag

14.00 - 17.00 Uhr

Sonntag

11.00 - 17.00 Uhr

01.April - 31.Okt.

Dienstag - Freitag

14.00 - 17.00 Uhr

Samstag

14.00 - 18.00 Uhr

Sonntag

10.00 - 18.00 Uhr

Ausgestellte Werke

Waldlandschaft mit Bach
Aquarell und Bleistift
um 1920

Bach (Hache?) mit Weiden
Aquarell
um 1930

Wiesenlandschaft mit Bach (Hache?)
Aquarell und Bleistift
um 1930

Wiesenlandschaft mit liegender Kuh
Aquarell
1935

Wiesenlandschaft mit Weidezaun
Aquarell und Bleistift
um 1935

Dorflandschaft mit Weidezaun
Aquarell und Bleistift
um 1930

Flusslandschaft mit Schilf
Aquarell
1933

Seenlandschaft mit Schilf und Booten
Aquarell und Bleistift
um 1930

Bienenzaun
Aquarell
1924

Binnensee
Aquarell
1926

Getreidefeld in Franken
Aquarell
1925

Norddeutsches Bauernhaus vor Wald
Aquarell
1924

Blick auf einen Bahnhof
Aquarell und Bleistift
um 1930

Dorflandschaft mit Fachwerkgebäude
Aquarell und Kreide
1927

Flusslandschaft
Aquarell
1926

Landschaft in Franken
Aquarell
1927

Selbstporträt
Öl auf Leinwand
um 1930