Navigation

Aktuelle Ausstellung bis Frühjahr 2022

Zum Sommer hin wurde jetzt der Dauerausstellungsbereich für den Syker Maler Werner Kühl neu gestaltet. Aus den sich im Kreismuseum Syke als Dauerleihgabe befindenden Aquarellen, Zeichnungen und Ölbildern werden zweimal jährlich neue präsentiert.
Diesmal wurde das Thema Wasser gewählt, passend zur Aussstellung “Alles im Fluss”- Aquarelle aus den 1920er und 1930er Jahren (1.8.-31.10.2021).
Die Arbeiten im Ausstellungsbereich zeigen Bilder aus Syke, vor allem die mitten durch den Ort verlaufende Hache im Sommer, aber auch im Winter.
Diese Zusammenstellung ist noch bis ins Frühjahr 2022 hinein im Obergeschoss des Ackerbürgerhauses zu sehen.

Öffnungszeiten

Montag

Ruhetag

Dienstag - Samstag

14.00 - 18.00 Uhr

Sonntag

10.00 - 18.00 Uhr

Feiertage

14.00 - 18.00 Uhr

Ausgestellte Werke

Freibad Syke, damals Dr. Lohrigs Licht- und Luftbad
Aquarell
1932

Hachegrund im Winter
Aquarell und Bleistift auf Papier
1938

Fischerhäuser bei Gelting
Aquarell auf Papier
1930er Jahre

Hachedamm im Winter
Aquarell auf Papier
1925

Auf dem Weserdeich
Aquarell auf Papier
1930er Jahre

Selbstporträt mit Pfeife
Aquarell, Federtusche, farbige Kreide auf Papier
1926

Weidelandschaft mit Pferden
Aquarell auf Papier
1936